Paartherapie

Paartherapie und Paarberatung

Es gibt bestimmte Umstände, die unsere Beziehungen nicht wirklich leben lassen. Wir entwickeln uns selbst unterschiedlich in unserer Beziehung, und das kann zu Herausforderungen führen, über die wir sprechen sollten, damit gemeinsames Wachsen erlebt werden kann. In einer Paartherapie/ Partner*innen-Therapie kann es gelingen, sich endlich auszusprechen, die Beziehung selbst neu zu entdecken und einen gemeinsamen Weg zu finden, wie es weitergehen soll und kann. 
Gerne begleite ich Sie in diesen Gesprächen dabei, in einem geschützten Rahmen, sich selbst und ihrer Beziehung wieder näher zu kommen und vielleicht schon lange unausgesprochene Gefühle zu benennen.  

 


Paartherapie im Team

Gerne bitten meine geschätzte Kollegin Mag. Stephanie Drexler, und ich gemeinsam „Paartherapie im Team“ in Stockerau an. Ein wirklich fruchtbarer Mehrwert liegt für Sie darin, dass eine weibliche und eine männliche Sicht berücksichtigt sind und dass kein*e Partner*in missverstanden oder zu wenig Zeit und Raum bekommt.

Die Häufigkeit der Sitzungen richtet sich nach Ihren eigenen Bedürfnissen und Wünschen.


 

0Q9A3925.jpg

„Wir werden die Sache schon schaukeln…“ ist eine Redewendung die Menschen in Beziehungen sich zusagen, wenn Herausforderungen in Ordnung gebracht werden will. Die Schaukel kann als Metapher für Bewegung am Ort dienen: „Wir bleiben dran…“.

 

Geschlechtsunabhängig ist man „Oben mal Unten“… Die Schaukel als Metapher für Bewegung in der Beziehung.